Start Politik Altra Italia

Altra Italia

0

Nach der Pleite seiner konservativen Forza Italia bei den Regionalwahlen in der mittelitalienischen Region Umbrien am vergangenen Sonntag gründet Italiens viermaliger Premier Silvio Berlusconi seine Partei neu.

„Altra Italia“ (Anderes Italien) wird die neue Gruppierung heißen. Entsprechende Pläne hatte Berlusconi schon vor knapp einem Jahr geäußert, im Sommer wurde das Vorhaben dann konkreter.

Suche nach Nachfolger

„Ich plane eine junge Organisation, die sich auf lokaler Ebene mit Bürgerlisten verbinden soll.

Aus dieser Struktur soll mein Nachfolger gewählt werden“, betonte der 83-jährige Berlusconi nach Medienangaben heute. Bisher habe er noch keinen Nachfolger gefunden, der das Ruder seiner 1994 gegründeten Forza Italia übernehmen könne.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here