Alibaba bricht alle Rekorde

Der chinesische Online- Händler Alibaba hat mit seinem rund 25 Milliarden Dollar (19,45 Milliarden Euro) schweren Börsengang endgültig einen neuen Weltrekord aufgestellt. Nach seinem furiosen Marktdebüt an der Wall Street am Freitag verkaufte das Amazon- Pendant weitere 48 Millionen Aktien, die für eine große Nachfrage zurückgehalten wurden, wie ein Insider am Montag sagte. Der Erlös sei dadurch um weitere drei Milliarden Dollar gestiegen.

Kommentar hinterlassen