Air Berlin will sich frisches Geld holen

Die mit über 600 Millionen Euro hoch verschuldete Air Berlin wird zu einem interessanten Spekulationsobjekt: Gerade weil es Deutschlands zweitgrößter Fluggesellschaft seit längerem schlechtgeht, muss sie jetzt 11,5 Prozent Zinsen auf eine neue Anleihe zahlen, die noch bis morgen gezeichnet werden kann.

Kommentar hinterlassen