Start Politik International Ägyptens Präsident Mursi feuert Generalstaatsanwalt

Ägyptens Präsident Mursi feuert Generalstaatsanwalt

0

Abdelmagid Mahmud, der ägyptische Generalstaatsanwalt, muss seinen Hut nehmen.

Nach einem Freispruch für Funktionäre des alten Regimes hat der ägyptische Präsident Mohammed Mursi den Generalstaatsanwalt seines Amtes enthoben, meldeten staatliche Medien. Mahmud hatte 24 ehemalige Funktionäre freigesprochen. Diese waren wegen ihrer Beteiligung an der „Schlacht des Kamels“ angeklagt. Im Februar 2011 hatten Anhänger von Präsident Husni Mubarak Männer auf Pferden und Kamelen zum Tahrir-Platz geschickt, um eine Demonstration zu zerschlagen, die Mubaraks Rücktritt forderte. Die Berittenen gingen äußerst brutal vor. Sie setzten Messer und Knüppel gegen die Demonstranten ein.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here