ADAC: Spritpreise ziehen an – Diesel deutlich teurer

Published On: Mittwoch, 15.02.2012By Tags: , , , ,

Schlechte Nachrichten vor allem für Betreiber von Dieselfahrzeugen.

Autofahrer müssen an Tankstellen in Deutschland wieder tiefer in die Tasche greifen. Betroffen sind laut ADAC vor allem Verbraucher von Dieselkraftstoffen. Demnach kostet ein Liter Diesel im bundesweiten Durchschnitt im Moment 1,487 Euro – eine Steigerung von mehr als 3,5 Cent innerhalb einer Woche. Für einen Liter Super E10 sind im Schnitt 1,583 Euro fällig, ein Plus von 1,8 Cent. Schuld an den steigenden Preisen ist laut ADAC die Kältewelle, die weite Europas immer noch fest im Griff hat. Dadurch sei die Nachfrage nach Heizöl deutlich gestiegen, was auch die Preise für Kraftstoff in die Höhe schnellen ließ.

Leave A Comment

Das könnte Ihnen auch gefallen