Abrechnung

Erstmals wird in Frankreich ab heute an einem mutmaßlichen Mitverantwortlichen des Völkermords in Ruanda der Prozess gemacht. Vor einem Geschworenengericht in Paris muss sich der 54 Jahre alte ruandische Ex-Offizier Simbikangwa verantworten. Ihm wird zur Last gelegt, mitverantwortlich für Völkermord und Verbrechen gegen die Menschlichkeit zu sein. Es soll aber nur der Auftakt zu einer ganzen Serie von Prozessen zu diesem Thema in Frankreich sein.

Kommentar hinterlassen