Start Politik Gesellschaft 80.000 Zahl der Schande

80.000 Zahl der Schande

0

Rund 80.000 Kinder und Jugendliche waren Ende vergangenen Jahres von Sanktionen auf Hartz-IV-Leistungen betroffen. Das geht aus einer Antwort des  Bundesarbeitsministeriums auf eine Anfrage der Linke-Fraktion hervor.

Demnach lebten im Dezember 2018 79.899 Minderjährige in Haushalten, in denen mindestens ein Erwachsener sanktioniert worden war. 5.261 Minderjährige lebten sogar in Familien, in denen ein Erwachsener vollsanktioniert war, also gar kein Hartz-IV mehr bekam. Die Zahl bewegt sich dem Bericht zufolge damit etwa auf dem Niveau der Vorjahre.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here