34 Tote

Im Konflikt verfeindeter Stämme in Papua-Neuguinea sind bei der Explosion einer Granate laut Medienberichten bis zu 34 Menschen getötet worden. Wie die Zeitung „The National“ (Dienstag-Ausgabe) berichtete, sind unter den Toten auch Frauen und Kinder. Weitere 28 Menschen seien bei der Attacke am Montag verletzt worden.

Kommentar hinterlassen