2 Feiertage

Morgen haben wir in den neuen Bundesändern den Reformationstag in Gedenken an die Veröffentlichung der Thesen von Martin Luther in Wittenberg. Ein Feiertag den es nur in den neuen Bundesländern gibt. Am Dienstag dann haben wir in den alten Bundesländern den Feiertag „Allerheiligen“, diesser wiederum ist nur in den alten Bundesländern ein gesetzicher Feiertag. Viele nutzen diese Feiertage natürlicch dann gerne auch als verlängertes Wochenende. Der, der in Deutschland dafür sogt das nicht alles Still steht, ist das Bundesland Berlin. Hier wird gearbeitet.

Kommentar hinterlassen