ZBI Professional 7:unkalkulierbares Risiko?

Ja- denn keiner weiss wie lange der Fonds laufen wird, lediglich wird eine Laufzeit von 10 Jahren angenommen.

Für den Anleger ist somit sein finanzielles Engagement zeitlich nicht kalkulierbar.Unzeitgemäß ist auch der Ausgabeaufschlag von 5% der am Makrt derzeit kaum durchsetzbar sein dürfte. Wir sehen das als „Methode“ die Provision des Vertriebs zu kürzen. Nicht bezahltes Agio geht nahezu immer zu Lasten der Provision des Vertriebes.

Großzügig weist man darauf hin das erst die Anleger verdienen sollen.Schaut man sich das Konstrukt aber genauer an ist das produkt eine Gleddruckmaschine für den Initaitor

Zitat
Konzept des ZBI Professional 7 ist nach Aussage des Initiators die Bewirtschaftung und der Handel mit deutschen Wohnimmobilien. Die Investitionsobjekte sollen vergleichsweise günstig, etwa aus Sondersituationen, erworben werden. Die ZBI Gruppe übernehme zudem auch das Asset und Property Management sowie die Finanzierungsbeschaffung.
Zitat Ende

Diese Dienstleistung lässt sich ZBI sicherlich gut bezahlen. Wir wollen den Fonds absolut nicht empfehlen.

Kommentar hinterlassen