Wunder

Nach 36 Tagen sind Medienberichten zufolge vier chinesische Arbeiter aus einer eingestürzten Gipsmine im Osten des Landes gerettet worden. Aus mehr als 200 Meter Tiefe wurden die Männer einer nach dem anderen nach oben gehievt, berichtete gestern der staatliche Sender CCTV. Auf den dramatischen Bildern waren Rettungskräfte zu sehen, die applaudierten, als die Arbeiter in der Provinz Shandong an die Oberfläche befördert wurden.

Kommentar hinterlassen