Whow!

Der russische Präsident Wladimir Putin weist nach dpa-Angaben 755 US-Diplomaten aus Russland aus. Die US-Vertreter müssten „ihre Aktivitäten in Russland einstellen“ und das Land verlassen, sagte Putin in einem heute ausgestrahlten Interview mit dem Sender Rossia 24. Mit dem Schritt reagierte Putin auf den jüngsten Sanktionsbeschluss des US-Kongresses. Moskau warnte die USA bereits zuvor vor einer Umsetzung weiterer Strafmaßnahmen. „Wenn sie jetzt wieder versuchen, uns mit restriktiven Maßnahmen unter Druck zu setzen, werden wir Schritte unternehmen, spiegelbildliche und asymmetrische“, sagte Vizeaußenminister Sergej Rjabkow am Freitag.

Kommentar hinterlassen