Wer kauft denn schon Alarmanlagen über einen MLM Vertrieb?

Auch wir wundern uns manchmal, was man alles über den sogenannten MLM-Vertrieb alles verkaufen kann. Das man aber erklärungsbedürftige Produkte wie eine Alarmanlage nun auch über den MLM-Vertrieb verkauft, das war für uns dann doch überraschend neu. Alarmanlagen installiere ich mir zu meiner Sicherheit, weil ich Hab und Gut oder mich selber schützen will. Da muss man zu dem Unternehmen schon großes Vertrauen haben, dem man solch einen Auftrag erteilt. Genau deshalb sollte man sich den Partner für eine solche Alarmanlage genau anschauen und vor allem sollte es ein Partner sein, der in meiner Nähe seinen Geschäftssitz hat. Auch wir haben in unserem Gebäude natürlich eine Alarmanlage und ich bin froh darüber, dass der, der diese Alarmanlage installiert hat, sich auch darum kümmert. Das gibt ein zusätzliches Gefühl der Sicherheit. Nun also über Multi-Level-Marketing eine Alarmanlage erwerben? Multi-Level-Marketing ist aus unserer Erfahrung eine teure Vertriebsvariante, denn es gibt ja in jeder Struktur überall Menschen die mitverdienen wollen an diesen Geschäften. Entweder sind die Anlagen dann zu teuer oder aber die Qualität ist möglicherweise geringer; irgendwo muss die erforderliche höhere Handelsspanne ja schließlich herkommen. Bezahlen muss das der Kunde, der eine solche Alarmanlage über einen MLM-Vertrieb erwirbt.

Einen Anbieter dazu haben wir gefunden bzw. wurde uns von unseren Usern benannt. Safe4u heißt der Anbieter solcher Alarmanlagen. Geht man auf die Seite, dann findet man die Alarmanlage aus dem Koffer. Sieht für uns irgendwie „billig“ aus und würde unserem optischen Anspruch für eine Alarmanlage nicht entsprechen. Alarmanlagen haben bei mir immer noch die Vorstellung, dass da ein Handwerker kommt und das alles so installiert, wie es sein muss. Mag sein, dass dem hier auch so ist, aber die Sache mit der Alarmanlage im Koffer erzeugt bei mir kein Sicherheitsgefühl. Vielleicht bin ich auch zu altmodisch, denn ich kaufe meine Brötchen und mein Fleisch auch nicht bei ALDI.

Kommentar hinterlassen