25. April 2017

Select your Top Menu from wp menus

Weniger Nasenpuder

Der  Zoll im Hamburger Hafen hat in einem Container aus der niederländischen Antilleninsel Curacao 717 Kilogramm Kokain entdeckt. Es habe einen sehr hohen Reinheitsgrad von 80 Prozent, sagte der Leiter des Zollfahndungsamtes, Rene Matschke, heute. In üblicher Streckung hätte das Rauschgift einem Gewicht von 2,8 Tonnen entsprochen.

Relevante Beiträge

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Google News