Weniger Nasenpuder

Der  Zoll im Hamburger Hafen hat in einem Container aus der niederländischen Antilleninsel Curacao 717 Kilogramm Kokain entdeckt. Es habe einen sehr hohen Reinheitsgrad von 80 Prozent, sagte der Leiter des Zollfahndungsamtes, Rene Matschke, heute. In üblicher Streckung hätte das Rauschgift einem Gewicht von 2,8 Tonnen entsprochen.

Kommentar hinterlassen