Weggeschickt

Die USA haben vier Häftlinge aus dem umstrittenen Gefangenenlager Guantanamo auf Kuba in ihre Heimat Afghanistan zurückgeschickt. Das teilte das US-Verteidigungsministerium gestern mit. Demnach hat eine eingehende Überprüfung ergeben, dass die Häftlinge kein Sicherheitsrisiko mehr für die USA darstellen.

Kommentar hinterlassen