27. März 2017

Select your Top Menu from wp menus

War die Dame dann zu kritisch?

Seit einem Jahr war sie im Vorstand bei Volkswagen, jetzt ist Schluss! Christine Hohmann-Dennhardt verlässt das Unternehmen. Das teilte Volkswagen mit. Die Trennung sei erfolgt „aufgrund unterschiedlicher Auffassungen über Verantwortlichkeiten und die künftigen operativen Arbeitsstrukturen in ihrem Ressort“. Die frühere Richterin war erst Anfang 2016 vom Unternehmen Daimler als Vorstand für Integration und Recht zu Volkswagen gewechselt. Frau Hohmann-Dennhardt war an der Aufarbeitung der Abgas-Manipulationen beteiligt. Vielleicht war die Dame zu kritisch?

Relevante Beiträge

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.