Wahltag

Mehr als 46 Millionen Franzosen können heute in erster Runde über die Machtverhältnisse in den neu gebildeten Regionen bestimmen. Nach den Terrorattacken im November findet der Wahlgang unter scharfen Sicherheitsvorkehrungen statt. Abstimmungslokale werden von Militär und Polizei gesichert.

Kommentar hinterlassen