Vorsicht Harley Davidson Fahrer

Die US-Verkehrsaufsicht nimmt Motorräder des Herstellers Harley-Davidson wegen Beschwerden über Bremsdefekte unter die Lupe. Betroffen seien etwa 430.000 Harleys der Modelljahre 2008 bis 2011, wie die für die Verkehrssicherheit zuständige Behörde NHTSA gestern mitteilte. Bei der Aufsicht gingen 43 Beschwerden ein. Es wurden drei Unfälle und zwei Verletzungen gemeldet.

Kommentar hinterlassen