Verwaltung FHH Fonds Nr. 40 MS „Antofagasta“ GmbH-keine Masse um das Insolvenzverfahren durchzuführen

In dem Insolvenzeröffnungsverfahren über das Vermögen der im Handelsregister des Amtsgerichts Hamburg unter HRB 103768 eingetragenen Verwaltung FHH Fonds Nr. 40 MS „Antofagasta“ GmbH, Elbchaussee 370, 22609 Hamburg, gesetzlich vertreten durch den Geschäftsführer Herrn Dirk Willi MennewischGeschäftszweig: die Geschäftsführung und Übernahme der Stellung als persönlich haftende Gesellschafterin bei Kommanditgesellschaften etc.

ist der am 03.03.2017 bei Gericht eingegangene Antrag der Schuldnerin vom 03.03.2017 auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens über ihr Vermögen durch Beschluss vom 07.06.2017 mangels Masse abgewiesen worden.

67b IN 54/17

Amtsgericht Hamburg, 07.06.2017

Kommentar hinterlassen