Start Verbraucherschutzinformationen Anlegerschutz Verifort Capital HC1 GmbH & Co. geschlossene Investment KG – früher Fairvesta...

Verifort Capital HC1 GmbH & Co. geschlossene Investment KG – früher Fairvesta und Stefan Klaile spielt auch eine Rolle, der von den V+ Plus Fonds

0

Das Unternehmen Verifort hat sich vor noch nicht allzu langer Zeit eben diesen Namen Verifort gegeben, denn früher hieß das Unternehmen Fairvesta. Ein Name, an den sich heute noch viele enttäuschte Anleger der Fairvesta Fonds erinnern. Nun also Verifort, oder des Kaisers neue Kleider, oder noch anders gesagt „alter Wein in neuen Schläuchen“. Alles das fällt einem da spontan ein.

Schaut man sich das aktuelle Angebot des Unternehmens Verifort, der Verifort Capital HC1 GmbH & Co. geschlossene Investment KG. Ein prospektpflichtiger Fonds nach den AIFM Richtlinien. Schaut man sich nun das Konstrukt dieses Fonds an, dann findet man im Konstrukt der unternehmerischen Beteiligung auch ein weiteres uns bekanntes Unternehmen.

Das Unternehmen ADREALIS Service Kapitalverwaltungs-GmbH, Maximiliansplatz 12, 80333 München. Ein Unternehmen, was wir mit Stefan Klaile in Verbindung bringen. Jenem Stefan Klaile, den wir noch aus den V+ Plus Fonds und aus dem Canada Gold Trust Investment kennen. Alles Investments, na sagen wir mal, die zumindest für den investierten Anleger nicht sonderlich erfolgreich waren. Eher das Gegenteil ist der Fall.

Nun fragen wir uns in der Redaktion natürlich, ob man solch ein Investment mit einer solchen Konstellation dann auch an interessierte Anleger empfehlen kann? Nein, kann man aus unserer Sicht nicht bei dieser Konstruktion.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here