Start Verbraucherschutzinformationen Anlegerschutz V+ Plus Fonds rechtmäßige und zweifelhafte Rückforderungen

V+ Plus Fonds rechtmäßige und zweifelhafte Rückforderungen

0

Nach Meinung von Rechtsanwalt Jens Reime aus Bautzen gibt es rund 1.600 Mandanten, die aus seiner Sicht noch Gelder an den Liquidator bezahlen müssen. Jene Anleger, die irgendwann einfach ihre Ratenzahlungen eingestellt haben, o h n e das mit der Fondsgesellschaft schriftlich zu vereinbaren.

Hier ist Jens Reime dann auch nicht sicher, dass ein Prozess vor einem Landgericht nicht zu Gunsten des Liquidators ausgehen könnte. Der Liquidator hat hier beste Aussichten einen Prozess zu gewinnen, sofern er dann die Liquidationseröffnungsbilanz vorgestellt und veröffentlicht hat.

Bei über 1.200 anderen Fondsinvestoren, so Jens Reime, biete ich den Anlegern sogar an, diese auf Erfolgsbasis zu vertreten, denn hier bin ich sicher, für die Anleger erfolgreich sein zu können, so Reime in einem Telefonat mit unserer Redaktion. Welche Anleger das konkret sind, dazu wollte sich Jens Reime noch nicht äußern.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here