Start Coronanews USA 130.000

USA 130.000

0

In den USA hat die Zahl der amtlich ermittelten Coronavirus-Toten die Schwelle von 130.000 überschritten. Die Zahl der bekannten bisherigen Infektionen nähert sich unterdessen der Marke von drei Millionen, wie aus öffentlichen Statistiken hervorgeht.

Nachdem der tägliche Zuwachs bei den Fallzahlen in mehreren Bundesstaaten jüngst Rekordwerte erreicht hat, rechnen Gesundheitsexpertinnen und -experten bald auch wieder mit einem deutlichen Anstieg der Todesfälle. Zuletzt hatte sich diese Kurve abgeflacht. Sie folgt den Infektionszahlen in einem Abstand von Wochen oder gar Monaten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here