Tote in Bangladesch

Anhänger der Opposition in Bangladesch haben mit Gewalt auf die Bekanntgabe des Termins für die Parlamentswahl reagiert. Mindestens drei Menschen seien gestern Abend und heute bei Ausschreitungen getötet worden, erklärte die Polizei. Die oppositionelle Bangladesh Nationalist Party (BNP) fordert die Einsetzung einer überparteilichen Regierung vor der Wahl am 5. Jänner.

Kommentar hinterlassen