Tote bei Taliban-Angriff

Bei Angriffen der radikalislamischen Taliban in Afghanistan sind nach Behördenangaben in den vergangenen Tagen mehr als 100 Menschen getötet worden. Hunderte der Extremisten hätten einen Bezirk in der Provinz Ghasni unweit der Hauptstadt Kabul gestürmt, sagte der stellvertretende Provinzgouverneur Ahmadullah Ahmadi heute. Die Taliban enthaupteten demnach auch 15 Menschen.

Kommentar hinterlassen