Start Crowdinvesting Totalverlustrisiko: „Wohnen am Glasmacher-Viertel“ Engel&Völkers Digital Invest

Totalverlustrisiko: „Wohnen am Glasmacher-Viertel“ Engel&Völkers Digital Invest

0

Wie sagt man so schön „Glas kann sehr schnell zerbrechen“, ob das auch für dieses Crowdinvestingprojekt gilt, wird man abwarten müssen. Das Projekt hat natürlich wie jedes andere Crowdinvestingprojekt das Risiko eines Totalverlustes, denn hier investieren sie nicht in eine Immobilie, sondern stellen dem Geldeinsammler ihr Kapital in Form eines Nachrangdarlehens zur Verfügung. Die gefährlichste Form eines Investments. Kritisch sehen wir auch Punkt 7 im Vermögens Anlagen Informationsblattes. Hier heißt es:

Verschuldungsgrad auf Grundlage des letzten aufgestellten Jahresabschlusses

Die Berechnung des Verschuldungsgrades des Emittenten ist nicht möglich, da der Emittent erst seit dem 21.04.2021 besteht und noch keinen Jahresabschluss aufgestellt hat.

Das Angebot:

Sehr geehrte Interessenten,

schon morgen steht mit „Wohnen am Glasmacher-Viertel“ in Düsseldorf ein neues Projekt zur Investition bereit. Die Rhein-Metropole leidet wie zahlreiche deutsche Großstädte unter akutem Wohnraummangel, dem unter anderem mit dem neuen Glasmacher-Viertel auf dem Gelände einer historischen Glashütte begegnet werden soll. Unweit davon liegt unser aktuelles Projekt, ein hochwertiger Neubau mit 10 großzügig geschnittenen Wohnungen sowie 10 Stellplätzen in der Torfbruchstraße 290.

Die wichtigsten Fakten auf einen Blick

  • Feste Verzinsung: 5,8 % p.a. sofort ab Geldeingang
  • Laufzeit bis 14.10.2023 (ca. 28 Monate; mind. 25 Monate Verzinsung auch bei vorzeitiger Tilgung des Darlehensnehmers bis zum 14.07.2023)
  • Besichert durch eine Gesamtgrundschuld auf das Projekt-Grundstück.2) Der Gesellschafter hat Eigenkapital i.H.v. mindestens 370.000 Euro in die Projektgesellschaft eingebracht.
  • Finanzierung des Neubaus eines Mehrfamilienhauses mit 10 Wohneinheiten sowie 10 Stellplätzen in der Torfbruchstraße 290 in Düsseldorf-Gerresheim
  • Sehr gute Verkehrsanbindung in die Düsseldorfer Innenstadt
  • Attraktive Lage im aufstrebenden Stadtteil Gerresheim mit hervorragender Infrastruktur
  • Geringe Leerstandsquote von nur 1,4 %, daher hohe Nachfrage nach Eigentumswohnungen in Düsseldorf
  • Auf hochwertige Büro- und Wohnimmobilien in ganz Deutschland spezialisiertes Management

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here