Start Allgemeines TEXXOL – Rückmeldungen von Anlegern

TEXXOL – Rückmeldungen von Anlegern

0

Trotz der zurückliegenden Feiertage rund um Weihnachten und Neujahr haben sich bereits einige beim Unternehmen TEXXOL investierte Anleger bei uns in der Redaktion gemeldet, um mit uns über das Investment und die Interessengemeinschaft zu diskutieren.

Ja, unsere Seite dazu wird ab dem heutigen Abend erreichbar sein. Hier können sich interessierte und investierte Anleger dann natürlich anmelden, und das ohne Mitgliedsbeitrag. Lediglich über eine Spende an den Leipziger Tafel e.V. würden wir uns sehr freuen.

Ihre Spende können Sie sogar steuerlich absetzen, denn bei der Leipziger Tafel handelt es sich um einen gemeinnützigen Verein.

In den Gesprächen mit den investierten Anlegern kam auch der Hinweis auf die TEXXOL Verwaltungsgesellschaft, die sich wohl mittlerweile in Liquidation befindet.

Über den Grund, der zum Entschluss zur Liquidation der Gesellschaft geführt hat, kann man dabei nur Spekulationen anstellen.

Ein Grund könnte sein, dass eben diese Gesellschaft zum Zeitpunkt des Liquidationsbeschlusses doch erheblich bilanziell überschuldet war. Das kann man der letzten im Unternehmensregister hinterlegten Bilanz entnehmen.

texxolverwaltungsgesellschaftbilanz

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here