Start Allgemeines Tafel Leipzig sucht 1 % Paten

Tafel Leipzig sucht 1 % Paten

0

Eine ungewöhnliche Aktion, die der Tafel Leipzig e.V. da im Jahr 2022 initiieren will, ja so Dr. Werner Wehmer initiieren muss, denn die Schaar der Hilfebedürftigen in Leipzig und dem Landkreis Leipzig wird jeden Monat größer.

Meine Befürchtung, so Dr. Werner Wehmer, ist, dass die steigenden Energiepreise und die steigenden Mieten noch mehr Menschen „Brot-Los“ machen werden. Dabei ist Leipzig eine reiche Stadt und genau deshalb suchen wir die 1 % Paten. Was es damit aufsich hat?

Nun, wir suchen Menschen, die die Tafel Leipzig jeden Monat mit einem Prozent ihres Nettolohnes unterstützen, damit wir die steigende Anzahl von Bedürftigen in der Stadt Leipzig und dem Landkrei Leipzig auch anständig versorgen können.

Glauben Sie mir, es ist für viele Menschen schwer, den Gang zur Tafel zu gehen, das hat so den Makel „des Armseins an sich“. Natürlich ein völlig überflüssiger Vorbehalt, weil diese Lebensmittel, die dem Tafel Leipzig e.V. gespendet werden, ansonsten zum großen Teil vernichtet würden.

Für mich tun die Kunden der Tafeln etwas Gutes, sie helfen die Verschwendung mit und an Lebensmitteln einzudämmen bzw. in Grenzen zu halten.

Natürlich freuen wir uns über wirklich jede Spende, die man uns zukommen lässt, aber wir brauchen auch Berechenbarkeit von Einnahmen, auch diese Möglichkeit bietet uns die 1% Patenaktion.

www.tafel-leipzig.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here