Sofortrente

Bei einer Sofortrente zahlen Kunden eine größere Summe an einen Versicherer und bekom­men dafür eine lebens­lange Rente. Die Rentenzah­lungen gehen sofort los, daher der Name „Sofortrente“. Gewinner ist, wer lange lebt. Finanztest hat errechnet: Zahlt ein Kunde zu Renten­beginn mit 65 Jahren 100 000 Euro ein, bekommt er beim Testsieger 338 monatlich. Damit dauert es selbst bei diesem guten Anbieter rund 24 Jahre bis die Rente den ursprüng­lichen Einsatz über­steigt. Bei schlechteren Verträgen sogar noch über zwei Jahre länger. Um fair zu bleiben: Dies sind die jeweils schlechtesten Szenarien. Sie zeigen nur die Zahlungen, mit denen die Kunden hundert­prozen­tig rechnen können, weil der Versicherer sie ihnen fest zusagt.

Kommentar hinterlassen