Scheitert der EU Gipfel

Der EU-Gipfel am Sonntag droht offenbar zu scheitern.

Die Nachrichtenagentur DPA und die Zeitung „Die Welt“ berichten unter Berufung auf die Bundesregierung, unter den Mitgliedsstaaten gebe es noch keine Einigung über die angestrebten Finanzhebel zur Ausweitung des Euro-Rettungsfonds. Die Entscheidung müsse deshalb wohl vertagt werden. Weiter hieß es, Kanzlerin Merkel habe deshalb auch ihre für morgen geplante Regierungserklärung im Bundestag abgesagt. Die Berichte schickten die Finanzmärkte auf Talfahrt. Der Dax steht mehr als zwei Prozent im Minus.

Quelle:MDR

Kommentar hinterlassen