Start Politik Schäuble – Die Krise kann nicht durch Banknotenpresse gelöst werden

Schäuble – Die Krise kann nicht durch Banknotenpresse gelöst werden

0

Nur über Hilfen der Europäischen Zentralbank, kann nach Worten von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble die Schuldenkrise gelöst werden.

Die EZB hatte vergangene Woche angekündigt, unbegrenzt Staatsanleihen finanzschwacher Euro-Länder zu kaufen. Diese Staaten müssten aber vorher unter den Euro-Rettungsschirm gehen und sich auf Reformauflagen einlassen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here