Start Sport Schalke 04 braucht keinen neuen Trainer, Schalke 04 braucht eine neue Mannschaft

Schalke 04 braucht keinen neuen Trainer, Schalke 04 braucht eine neue Mannschaft

0

Auch Schalke ist mittlerweile zu einem Söldnerverein geworden, in dem Söldner für Geld solange spielen, bis sie genug verdient und kein besseres Angebot von einem anderen Verein vorliegen haben.

Haben die Spieler ein besseres Angebot eines anderen Vereins vorliegen, dann wird auch mal ein Wechsel provoziert. Borussia Dortmund und ehemals Julian Drayxer vom FC Schalke 04 lassen dabei als negatives Beispiel grüßen.

Nahezu allen Spielern des FC Schalke 04 fehlt das Herzblut, sich für ihren Verein einzusetzen. Genau bei der Identifikation mit dem Verein muss man zukünftig ansetzen. Man wird sich in diesem Jahr von vielen Spielern trennen und einen völligen Neuaufbau starten müssen.

Natürlich ist dabei auch der richtige Trainer wichtig, der mit Herzblut an der Seitenlinie steht, so wie eigentlich Domenico Tedesco. Ihm haben die Spieler den Job versaut.

Möglicherweise wird man den einen oder anderen Spieler billiger abgeben müssen, als man ihn eingekauft hat. Abhaken und Schalke 04 2020 aufbauen. Das ist man den Fans des Vereins schuldig.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here