Schäuble erhält Kritik wegen EU-Reformvorschlag

Für seinen Vorschlag, wichtige EU-Entscheidungen stärker auf Ebene der Regierungen voranzutreiben statt über die europäischen Institutionen, stößt der deutsche Finanzminister Wolfgang Schäuble auf Kritik. Das laufe darauf hinaus, die EU-Kommission und das EU-Parlament zu schwächen, meinte SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann heute gegenüber dem ZDF. Das sei ein Fehler.

Kommentar hinterlassen