Reden

Spaniens neuer Ministerpräsident Pedro Sanchez ist heute erstmals in seiner Amtszeit mit dem katalanischen Regionalpräsidenten Quim Torra zusammengekommen, um über einen Ausweg aus der Krise wegen der Unabhängigkeitsbestrebungen der Region zu beraten. Sanchez und Torra traten lediglich für einen Handschlag an die Öffentlichkeit. Es handelte sich um das erste Treffen eines spanischen Ministerpräsidenten mit einem katalanischen Regionalchef seit zwei Jahren.

Kommentar hinterlassen