Start Meine Meinung Bilanzen RBI Immobilien GmbH & Co. Hermannstraße KG – Bilanziell überschuldet

RBI Immobilien GmbH & Co. Hermannstraße KG – Bilanziell überschuldet

0

Das kann man dieser aktuell hinterlegten Bilanz entnehmen, wie sie hier selber nachlesen können.

RBI Immobilien GmbH & Co. Hermannstraße KG

Berlin

Jahresabschluss zum Geschäftsjahr vom 01.01.2020 bis zum 31.12.2020

Bilanz

Aktiva

31.12.2020
EUR
31.12.2019
EUR
A. Anlagevermögen 48.397.946,00 50.005.792,00
I. Sachanlagen 48.397.946,00 50.005.792,00
B. Umlaufvermögen 12.714.908,35 9.886.377,83
I. Vorräte 450.000,00 380.000,00
II. Forderungen und sonstige Vermögensgegenstände 1.103.836,90 782.169,39
III. Kassenbestand, Bundesbankguthaben, Guthaben bei Kreditinstituten und Schecks 11.161.071,45 8.724.208,44
C. Rechnungsabgrenzungsposten 70.642,56 67.101,67
D. nicht durch Eigenkapital gedeckter Fehlbetrag 8.855.898,94 9.729.031,84
I. nicht durch Vermögenseinlagen gedeckter Verlustanteil von Kommanditisten 8.855.898,94 9.729.031,84
Bilanzsumme, Summe Aktiva 70.039.395,85 69.688.303,34

Passiva

31.12.2020
EUR
31.12.2019
EUR
A. Rückstellungen 49.170,00 93.610,00
B. Verbindlichkeiten 69.990.225,85 69.594.693,34
davon mit Restlaufzeit bis 1 Jahr 69.790.225,85 69.394.693,34
davon mit einer Restlaufzeit von mehr als einem Jahr 200.000,00 200.000,00
Bilanzsumme, Summe Passiva 70.039.395,85 69.688.303,34

Anhang

A. Bilanzierungs- und Bewertungsgrundsätze

(1) Allgemeine Angaben

Die RBI Immobilien GmbH & Co. Hermannstraße KG mit Sitz in Berlin ist unter der Nummer HRA 25355 beim Registergericht in Berlin (Charlottenburg) eingetragen.
Bei der Gesellschaft handelt es sich um eine Gesellschaft i.S.d. § 264a HGB.
Der Jahresabschluss wurde nach den deutschen handelsrechtlichen Vorschriften für Kapitalgesellschaften & Co. aufgestellt
Die Bilanz ist nach § 266 Abs. 2 und 3 HGB gegliedert.
Die Vorjahreszahlen der davon-Vermerke werden in Tausend-€ angegeben.

(2) Bilanzierungs- und Bewertungsgrundsätze

Das Sachanlagevermögen wird mit den Anschaffungs- bzw. Herstellungskosten vermindert um planmäßige Abschreibungen angesetzt. Zusätzlich wurden bei den Grundstücken und Gebäuden in Vorjahren außerplanmäßige Abschreibungen aufgrund des gesunkenen Ertragswerts der Immobilien vorgenommen.

Forderungen und sonstige Vermögensgegenstände werden unter Berücksichtigung aller erkennbaren Risiken bewertet.

Die Rückstellungen berücksichtigen angemessen alle erkennbaren Risiken und ungewissen Verbindlichkeiten; sie werden in Höhe des Betrages angesetzt, der bei vernünftiger kaufmännischer Beurteilung notwendig ist.

Die Verbindlichkeiten werden mit ihrem Erfüllungsbetrag angesetzt.

Verbindlichkeiten in fremder Währung werden zum Devisenkassamittelkurs per 31. Dezember 2020 bewertet.

B. Sonstige Erläuterungs- und Angabepflichten

Zusammensetzung der Geschäftsführung
Herr Gerhard Philipp, Bruchsal.

Verbundene Unternehmen
Persönlich haftende Gesellschafterin ist die RBI Immobilienverwaltungs GmbH, Bruchsal. Sie hat keine Einlage zu leisten. Das gezeichnete Kapital der Komplementärin beträgt € 26.000,00.

Berlin, den 07. Januar 2022

RBI Immobilien GmbH & Co. Hermannstraße KG
gez. Gerhard Philipp

sonstige Berichtsbestandteile

Angaben zur Feststellung:
Der Jahresabschluss wurde am 24.02.2022 festgestellt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here