Razzien

Die französische Polizei ist Montagfrüh gegen eine Extremistengruppe vorgegangen, die Kämpfer für Syrien rekrutiert haben soll. In der Region von Toulouse im Südwesten Frankreichs wurden mehrere Menschen festgenommen, wie ein Polizeivertreter mitteilte. Auch in der Region Paris und in der Normandie gab es Razzien.

Kommentar hinterlassen