Start Verbraucherschutzinformationen Anlegerschutz Premium Group Vermögensverwaltung AG – Ida Klinger schickt ihren Laden in Liquidation

Premium Group Vermögensverwaltung AG – Ida Klinger schickt ihren Laden in Liquidation

0

Premium Group Vermögensverwaltung AG

München

Liquidationseröffnungsbilanz zum 17.04.2019

BILANZ

AKTIVA

17.4.2019
EUR

16.4.2019
TEUR

A. Anlagevermögen

Immaterielle Vermögensgegenstände

2,00 0

B. Umlaufvermögen

I. Sonstige Vermögensgegenstände

2.944,11 3

II. Guthaben bei Kreditinstituten

9.921,98 10

C. Nicht durch Eigenkapital gedeckter Fehlbetrag

49.043,67 49

Summe Aktiva

61.911,76 62

PASSIVA

17.4.2019
EUR

16.4.2019
TEUR

A. Eigenkapital

I. Gezeichnetes Kapital

50.000,00 50

II. Verlustvortrag

96.775,82 97

III. Jahresfehlbetrag

2.267,85 2

IV. Nicht durch Eigenkapital gedeckter Fehlbetrag

49.043,67 49

C. Verbindlichkeiten

61.911,76 62

Summe Passiva

61.911,76 62

ANHANG

A. Allgemeine Angaben zu Bilanzierungs- und Bewertungsmethoden

1. Anlagevermögen

Erworbene immaterielle Vermögensgegenstände wurden zu Anschaffungs­kosten aktiviert und planmäßig nach der linearen Methode über 3 Jahre ab­geschrieben.

2. Umlaufvermögen

Forderungen und sonstige Vermögensgegenstände

Die sonstigen Vermögensgegenstände wurden mit dem Nennbetrag oder mit dem am Bilanzstichtag niedrigeren beizulegenden Wert angesetzt.

Guthaben bei Kreditinstituten

Die Guthaben bei Kreditinstituten werden zum Nennwert ausgewiesen.

3. Eigenkapital

Das Grundkapital der Gesellschaft ist zum Nennbetrag ausgewiesen und entspricht der Satzung der Gesellschaft und dem Eintrag im Handelsregister.

4. Verbindlichkeiten

Die Verbindlichkeiten sind zum Erfüllungsbetrag angesetzt worden.

B. Erläuterung der Liquidationseröffnungsbilanz

Liquidationseröffnungsbilanz zum 17. April 2019

1. Anlagevermögen

Bei den immateriellen Vermögensgegenständen handelt es sich um EDV-Software.

2. Eigenkapital

Das gezeichnete Kapital beträgt EUR 50.000,00. Das Grundkapital ist einge­teilt in 50.000 auf den Namen lautende Stückaktien mit einem auf die ein­zelnen Aktien entfallenden rechnerischen Betrag des Grundkapitals von EUR 1,00.

 

München, den 25. Juni 2021

gez. Ida Klinger

Die Feststellung bzw. Billigung des Jahresabschlusses erfolgte am: 30. Juni 2021

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here