Präsident

Regisseur Tom Tykwer (52) wird Jurypräsident der 68. Berlinale. „Tom Tykwer ist einer der profiliertesten deutschen Regisseure und hat sich auch auf internationalem Parkett als großer Filmkünstler etabliert“, erklärte Festivaldirektor Dieter Kosslick gestern. „Er hat in einer Vielzahl filmischer Genres sein herausragendes Talent und seine innovative Handschrift gezeigt“, so Kosslick.Tykwer („Lola rennt“) ist nicht nur Regisseur und Drehbuchautor, sondern auch Filmkomponist und Produzent. Bereits sechs seiner Filme stellte Tykwer bei den Berliner Filmfestspielen vor – darunter „Heaven“ (2002) und „The International“ (2009).

Kommentar hinterlassen