POC Proven Oil Canada- Vorsicht geboten mit Investitionen?

Nachdem gegenüber GOMOPA und uns Anleger uns ihre Sorgen mitgeteilt haben, haben sowohl GOMOPA und  wir dann Stellungnahmen des Unternehmens bekommen.

http://www.gomopa.net/Pressemitteilungen.html?id=1292&meldung=Proven-Oil-Canada-halbiert-Vorabausschuettungen

Viel erklärt hat man hier, aber das mediale Desaster für das Unternehmen bleibt, denn natürlich kann man jede Situation erklären, aber gerade zum jetzigen Zeitpunkt, durch Infinus, sind Anlegers ehr sensibel. Man reagiert jetzt auf solche Nachrichten völlig anders als vielleicht noch für 4 Wochen. Nun muss man ja auch wissen, das die Ausschüttungen bei POC, keine verdienten Gewinne sind, sondern Ausschüttungen auf „vermutete Gewinne“. Einen Gewinn vorhersagen ist in diesem Geschäft äußerst schwierig, vor allem in den Zeiträumen in denen man hier Gelder ausschüttet. Das ist, aus unserer Sicht, ein grundlegender Fehler des Konzeptes. Einmal jährliche Auszahlung nach Feststellung eines realen Gewinnes hätte ausgereicht. Nun da wird der Vertrieb wieder Forderungen gestellt haben um das Produkt besser verkaufen zu können. Natürlich ist 6% immer noch eine gute Ausschüttung, aber keiner weiss doch „ob man die wirklich verdient hat“ . Eines ist sicher, POC Proven Oil Canada wird es scher haben jetzt neue Gelder von Kunden einzuwerben. Selber Schuld, mehr fällt einem dazu nicht ein.

6 Kommentare

  1. feistelbauer 28. November 2013
    • Angela Steinbrück 29. November 2013
  2. Angela Steinbrück 28. November 2013
    • Stefftei 28. November 2013
  3. feistelbauer 27. November 2013
  4. Mahner 27. November 2013

Kommentar hinterlassen