Start Politik Ökonom Fuest erwartet jahrelangen Stillstand in Euro-Krisenstaaten

Ökonom Fuest erwartet jahrelangen Stillstand in Euro-Krisenstaaten

0

Düstere Prognosen vom Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung.

Clemens Fuest, der künftige Präsident des ZEW, rechnet mit einer jahrelangen wirtschaftlichen Stagnation in den Euro-Krisenstaaten. Wie der Regierungsberater und Finanzexperte in einem Gutachten über die Euro-Schuldenkrise schreibt, werde es beim Versuch, die Staatsfinanzen zu sanieren, nur quälend langsame Fortschritte geben werde. Das Gutachten wurde von der Vereinigungder bayerischen Wirtschaft in Auftrag gegeben. Der Grund sei, dass Preise und Löhne gesenkt werden müssten, um die Wettbewerbsfähigkeit in den Krisenstaaten Griechenland, Spanien, Portugal und Italien wiederzugewinnen. Doch dies führe zu sinkenden Steuereinnahmen. Damit würde die Sanierung der Staatsfinanzen erschwert.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here