Offizin AG- von Jochen Resch

Mit Erstaunen haben die Anleger der Offizin AG feststellen müssen, dass die Website der Offizin AG abgeschaltet ist. Auch unter der Berliner Anschrift ist keine Offizin mehr zu finden. Ein böses Zeichen, das die Liste fragwürdiger Ereignisse weiter verlängert. Viele Anleger werden sich fragen, wie sicher ihre Nachrangdarlehen noch sind. Was können Anleger jetzt tun?

Offizin AG lockt mit alter Tradition. Stimmt so aber nicht!
Bislang gibt es nur fragwürdige Erfahrungen mit der Offizin AG. Es beginnt mit ihrer getürkten 150-jährigen Erfolgsgeschichte. Tatsächlich ist die Offizin AG erst seit wenigen Jahren aktiv auf dem Berliner Wohnungsmarkt tätig gewesen. Bislang hat sich die Offizin AG durch unzählige Wechsel an ihrer Spitze bemerkbar gemacht.

Offizin AG: Keine Webseite! Keine Adresse in Berlin!

Aber nicht nur die Website ist abgeschaltet, auch am Kurfürstendamm 207-208, der Anschrift der Offizin Immobilienverwaltung AG, findet man keine Namensschilder und keinen Hinweis auf die Offizin Immobilienverwaltung AG.

Offizin AG: Von Berlin nach Idstein?
Im Handelsregister findet man allerdings die neue Anschrift der Offizin Immobilienverwaltung AG. Sie ist jetzt in der Bahnhofstraße 30 in 65510 Idstein. Das ist nicht der Immobilien-Hotspot, in dem sich die Offizin Immobilienverwaltung AG tummeln wollte. Der Grund dürfte vielmehr darin liegen, dass dort auch andere Firmen aus dem Dunstkreis des neuen Vorstandes Esat Turan ihren Sitz haben.

Offizin AG: Was ist mit den Nachrangdarlehen?
Auch in der Offizin Darlehensverwaltungsgesellschaft mbH gibt es wieder eine Veränderung. Der erst im Februar 2016 eingesetzte Geschäftsführer Guido Skarabis ist durch Thomas Polke ersetzt. Gibt es Probleme bei der Verwaltung der Darlehen? Letztlich stellt sich sogar die Frage, wo die Nachrangdarlehen der Offizin Anleger geblieben sind?

Offizin AG: Jahresabschlüsse sind überfällig
Sorge macht auch, dass sie den gesetzlichen Fristen zur Veröffentlichung der Jahresabschlüsse und Bilanzen nicht nachkommen. Erst im Juli 2015 wurde eine korrigierte Version des Jahresabschlusses 2013 veröffentlicht. Damit nicht genug: Vom Jahresabschluss 2013 der Offizin Immobilienverwaltung AG gibt es drei verschiedene Versionen mit unterschiedlichen Bilanzsummen. Es fehlt immer noch der J

Kommentar hinterlassen