Start Warnhinweis BAFIN Nutzlos-Veröffentlichung der BaFin

Nutzlos-Veröffentlichung der BaFin

0

Geschäftsleiter: BaFin spricht Verwarnungen aus

Die BaFin hat mit Bescheid vom 9. August 2022 zwei Geschäftsleiter eines ihrer Aufsicht unterstehenden Instituts wegen Verstößen gegen das Kreditwesengesetz (KWG), insbesondere § 25a Absatz 1 KWG, und gegen eine zur Durchführung des KWG erlassenen Verordnung verwarnt.

Die Veröffentlichung erfolgt aufgrund von § 60b KWG.

Die Bescheide sind seit dem 12. September 2022 bestandskräftig.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here