Neuer Regierender in Berlin

Berlin bekommt am Donnerstag einen neuen Bürgermeister: Klaus Wowereit tritt zurück, Nachfolger soll Stadtentwicklungssenator Michael Müller werden. Seine Wahl durch die Mehrheit der Abgeordneten-Stimmen gilt als sicher. Wowereit will sich nun weitgehend aus der Politik zurückziehen und ein ruhiges Privatleben führen. Nun, mit der jetzt fälligen monatlichen Rente dürfte Herrn Wowereit das nicht schwerfallen…………..und das ist auch gut so…………..würde er jetzt sagen!

Kommentar hinterlassen