Mittelalter

16 entführte Teenager hat die Polizei am Rande des Super Bowls bei New York aus den Händen von Sexhändlern befreit. Die Jugendlichen, darunter auch Burschen, hatten in die Prostitution gezwungen werden sollen, berichtete die Bundespolizei FBI am Dienstag in New York. Die jüngsten waren 13 Jahre alt, die ältesten 17. Die meisten galten als vermisst.

Kommentar hinterlassen