Mitsubishi bietet für Norwegische Fischfarmer

Mitsubishi will das norwegische Fischfangunternehmen Cermaq für mehr als eine Milliarde Euro kaufen. Mit dem Deal wolle der japanische Mischkonzern seine Lebensmittelsparte stärken, teilte das Unternehmen heute mit. Demnach bieten die Japaner 8,9 Milliarden norwegische Kronen (rund 1,1 Mrd. Euro) für den Fischfarmer.

Kommentar hinterlassen