Start X-internationale Neuigkeiten Missglückte Befreiung

Missglückte Befreiung

0

In Niger sind zwei Franzosen verschleppt und getötet worden.
Die Männer kamen offenbar während eines Befreiungsversuchs ums Leben, an dem französische Soldaten beteiligt waren, wie Verteidigungsminister Alain Juppe am Samstag mitteilte. Augenzeugen zufolge wurden sie am Freitag während des Abendessens in einem Restaurant in der Hauptstadt Niamey entführt. Der Hintergrund der Tat blieb zunächst unklar.

Bei der Verfolgung durch die Nationalgarde sei es kurz darauf bereits zu einem Gefecht gekommen, hieß es. Am Samstag hätten nigrische Soldaten in Abstimmung mit französischen Soldaten, die in der Region stationiert seien, die Geiselnehmer an der Grenze zu Mali abgefangen. Dabei seien mehrere der Täter getötet worden. Als das Gefecht vorüber war, habe man die Leichen der beiden Geiseln entdeckt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here