Millionenbeute in Innsbruck

Zwei unbekannte Täter haben Samstagnachmittag bei einem Diebstahl in einer Geldtransportfirma in Innsbruck Beute in Millionenhöhe gemacht. Sie hatten sich mit einem Schlüssel Zugang verschafft und hatten auch die Codes für die Tresore. Die Polizei vermutet daher Insider als Täter. Sag ich doch, Insidertipps sind die besten Tipps.

Kommentar hinterlassen