22. Februar 2017

Select your Top Menu from wp menus

MIG Fonds verkaufen Beteiligung: Erlös von über 40 Millionen Euro

Es ist wieder einmal eine gute Meldung der MIG Fonds. Man konnte eine Beteiligung verkaufen, die dann über 40 Millionen Euro in die Kassen der Fonds spülen wird. Prima, das Investitionen in Venture Capital nicht immer nur „abgeschrieben werden müssen“. Näheres dazu im Laufe des heutigen Tages hier bei uns.

Die MIG Fonds haben am gestrigen Abend im Rahmen einer Privatplatzierung an institutionelle Investoren durch ein sog. Accelerated Bookbuilding ihre Beteiligung an der B.R.A.I.N. Biotechnology Research and Information Network AG („Gesellschaft“) (ISIN DE0005203947) veräußert. Aufgrund der ausgesprochen großen Nachfrage und mehrfachen Überzeichnung des Orderbuches hatten sich die MIG Fonds entschlossen, alle 2.528.389 von den MIG Fonds an der Gesellschaft gehaltenen Aktien im Rahmen der Platzierung zu veräußern (dies entspricht 15,4% des Grundkapitals). Die Platzierung wurde durch die ODDO SEYDLER BANK AG als Sole Global Coordinator und gemeinsam mit der BAADER BANK AG als Joint Bookrunners begleitet.

Die als VC-Investor agierenden MIG Fonds waren seit dem Jahr 2006 mit mehreren ihrer Fonds an der Gesellschaft beteiligt.

München, den 9. Februar 2017

MIG Verwaltungs AG für MIG GmbH & Co. Fonds 3 KG; MIG GmbH & Co. Fonds 4 KG; MIG GmbH & Co. Fonds

5 KG, Ismaninger Straße 102, 81675 München und MIG GmbH & Co. Fonds 13 geschlossene Investment-KG, Münchener Str. 52, 82049 Pullach

 

Relevante Beiträge

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.