30. März 2017

Select your Top Menu from wp menus

Mega Verlust

Milliardenschwere Abschreibungen haben die italienische Großbank UniCredit im Geschäftsjahr 2016 tief in die Verlustzone gerissen. Wie die Bank gestern mitteilte, wird 2016 unter dem Strich nach ersten Berechnungen ein Fehlbetrag in Höhe von 11,8 Milliarden Euro stehen.

Relevante Beiträge

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Google News