Start Allgemeines M.M.Warburg & CO (AG & Co.) Kommanditgesellschaft auf Aktien: BaFin ordnet zusätzliche...

M.M.Warburg & CO (AG & Co.) Kommanditgesellschaft auf Aktien: BaFin ordnet zusätzliche Eigenmittelanforderungen an

0

Die BaFin hat am 22.12.2021 gegenüber der M.M.Warburg & CO (AG & Co.) Kommanditgesellschaft auf Aktien und der M.M.Warburg & CO Finanzholdinggruppe zusätzliche Eigenmittelanforderungen angeordnet.

Das Institut hatte gegen die Anforderungen an die Einhaltung der Großkreditobergrenze des Artikel 395 der Verordnung (EU) Nr. 575/2013 (CRR) und gegen die Anforderungen an eine ordnungsgemäße Geschäftsorganisation im Sinne des § 25a Abs. 1 Satz 3 i. V. m. Abs. 3 Kreditwesengesetz (KWG) verstoßen. Die Anordnung zusätzlicher Eigenmittelanforderungen basiert auf § 10 Abs. 3 KWG.

Der Bescheid ist bestandskräftig. Die Veröffentlichung erfolgt aufgrund von § 60b des Kreditwesengesetzes.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here