Start Allgemeines Lecker – wenn das Rindfleisch nach Pferd schmeckt

Lecker – wenn das Rindfleisch nach Pferd schmeckt

0

Die spanische Polizei in Alicante hat einen Betrüger festgenommen, der europaweit Pferdefleisch als Rindfleisch verkauft hatte. Der 68 Jahre alte niederländische Staatsbürger war bereits verurteilt worden und auf der Flucht. Nun konnte er in Spanien festgesetzt werden und wartet auf seine Auslieferung.

Das Umetikettieren von Pferdefleisch zu Rindfleisch ist ein gewerblicher schwerer Betrug. Zudem ist nicht klar, ob das Fleisch gegebenenfalls gesundheitsschädlich war. Da gesundes Pferdefleisch nicht wesentlich billiger ist als Rindfleisch steht dieser Vorwurf im Raum.

Pferdefleisch ist wesentlich energieärmer als Rindfleisch. Pro 100 Gramm schlägt sich der Unterschied in immerhin 195 Kilojoule nieder. Hauptursache dafür sind die Unterschiede im Fettanteil. Während Rindfleisch im Durchschnitt rund 8,5 Gramm Fett pro 100 Gramm Fleisch aufweist, sind es beim Pferd nur rund 2,7 Gramm.

Na, dann, guten Appetit.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here